Feeds
Artikel
Kommentare

KFZ – LKW – PKW

Themen rund ums fahren.

Wer kennt ihn nicht oder hat zumindest schon einmal davon gehört . ‚Tee pu Erh‘ dem vielerlei Wirkung nachgesagt wird . Die einen schwören darauf, das er als Tee während der Diät sehr gut hilft, ja fast die Pfunde alleine zum schmelzen bringt, andere Wiederum stehen diesem Tee sogar Heilkräfte zu. Doch was ist Pu Erh-Tee eigentlich genau?Die Bäume an dem dieser Tee wächst, wachsen ausschließlich in dem Südchinesischem Dorf Yunnan . Ursprünglich war diese Teesorte ein Grüner Tee, jedoch wird er anders bearbeitet und erhält dadurch seine rötliche Farbe und den Aromatischen Geschmack. Er ist allerdings immer noch dem Grüntee mit Aroma sehr ähnlich. Vor vielen Jahren lagerte ein guter Pu Erh-Tee noch 50 Jahre, jedoch könnte heutzutage die Nachfrage nicht mehr bewältigt werden, sodass industrielle Verfahren diesen Prozess beschleunigen.

Die ideale Wassertemperatur um den pu Erh Tee aufzubrühen sind 80-90 °C. Dies ist fast kochend.
Für den Perfekten Geschmack gibt man 3-4 TL in eine Kanne und lässt den Tee 4-5 Minuten ziehen. Praktischerweise kann man den Tee 2 mal aufbrühen, jedoch sollte er kein 3. mal aufgebrüht werden.

Egal an welche Wirkung Sie glauben, wichtig ist, dass Ihnen der Tee schmeckt.